Ayurvedamassage-Köln in der Massage-Insel Köln

Die indische Lebens– und Gesundheitsphilosophie besagt, dass wir nicht wie in der europäischen Schulmedizin üblich, versuchen sollen Krankheiten zu heilen. Stattdessen sollten wir umkehren und bereits an den Wurzeln des Lebens beginnen ein gesundes, glückliches Leben zu führen um so gar nicht erst krank zu werden.

Ayurvedamassage

Die ayurvedische Medizin sieht den Mensch ganzheitlich. Wie er lebt, was er ißt, wie er denkt und fühlt. In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist. Schönheit kommt von innen! Ein Mensch strahlt nach außen was in seinem Inneren vorhanden IST. Ayurvedamediziner und Ayurvedatherapeuten führen Dich zu Deinen selbstheilenden, positiven Kräften.

Die Natur hat es so eingerichtet, dass der Heilungsprozess nach Verletzungen ganz von alleine stattfindet. Ist der Mensch glücklich und mit sich selbst im Reinen, wird ihn so schnell kein Stein aus der Bahn werfen. Jede Krankheit hat eine seelische Ursache. Zuerst erkrankt die Seele und dann der Körper. Bereits das was Du denkst, gibst Du Deinem Körper und es beeinflußt Deine Gefühle und bewirkt Etwas Positives oder etwas Negative in Dir Selbst. Entscheide Dich für das Positive oder Negative und Dein Körper macht was Du ihm eingegeben hast. Du bist Dein eigener Arzt und Dein eigener Psychologie. Nur Du kannst Dich heilen und nur Du spürst und bestimmst was gut oder weniger gut für Dich ist. Selbst in einer auswegslosen Situation gibt es immer zwei Möglichkeiten und nur Du bestimmst was Richtig ist und genau das solltest Du tun. Liebe Dich selbst und laß Dich nicht zum Opfer anderer machen. Lebe so, das Du Dich wohl fühlst und glücklich bist. Nur wer Selbst glücklich ist und gesund ist, kann anderen helfen. Auch achte auf Dich, Du solltest Dir sehr wichtig sein und Dich nicht gleich für einen Egoisten halten, wenn Du Dir Deine eigenen Wünsche erfüllst oder Dir erfüllen lässt. Alles war gut tut im richtigen Maße ist Heilung. Liebe, zärtliche Berührung, Ayurvedamassage, Erotik, Sex, gesunde Ayurvedaernährung, Ayurvedagetränke, Ayurvedischer Tee, Ayurvedische Säfte, Ayurvedisches Obst und stilles Wasser, Genügend Schlaf, nette Menschen, Gespräche, Urlaub, Ein intaktes Umfeld, Ein Job der Dir Freude macht und nimm Dir auch Zeit für Dich. Mach Etwas besonders Schönes.

Eine Ayurvedamassage oder Ein Ayurveda-Kurtag auf der Massage-Insel-Köln und Du spürst wieder neue Lebensfreude die Du dann weitergeben kannst. Der Ayurvedatherapeut wählt je nach Konstellationstyp (Sesam oder Sonnenblumenöl) und verteilt ca. 2 Liter warmes Öl auf Deiner Haut und beginnt mit ruhigen sanften Massagegriffen Dich in einen Zustand von Ruhe und Enspannung zu bringen. Du spürst die Wärme der Chinalampe, Ein Gefühl von Geborgenheit umgibt Dich und lässt Dich alles belastende für ein paar Stunden vergessen. Nach der Abhyanga Ganzkörper Ayurvedamassage folgt Dann letztlich die absolute Krönung der Entspannung, der Shirodara-Stirnguss rundet Das Gefühl von absoluter Stille und Geborgenheit ab. Die Ayurvedamassage ist nicht nur eine der entspannensten Massagearten, sondern dient auch der Entgiftung und Entschlackung über die Haut.

Fussreflexzonen-Massage

Über sieben Reflexzonen des Fusses ist es möglich an alle Organe und Körperteile zu gelangen und Blockaden zu lösen.

Die Stimmulation der Fußreflexzonen übt eine positive Wirkung auf den gesamten Organismus aus. Organe und das vegetative Nervensystem werden gestärkt, Das Allgemeinbefinden verbessert sich. Auf diese Weise können organische und psychosomatische Beschwerden günstig beeinflusst Werden.

Durch langjährige Erfahrung ist es möglich schon beim Ertasten Problemzonen zu erkennen. Den Fuß eines Menschen zu berühren sagt mehr als Tausend Worte.

home
  • 50735 Köln
  • Tel.: 0221713002
clock
  • Mo-Sa   10:0020:00

    und nach telefonischer Vereinbarung